www.angela-harneit.de

Loire

Über das verlängerte Pfingstwochenende war eine Schlössertour entlang der Loire angesagt. Die Anreise erfolgte mit der Bahn, per Thalys in drei Stunden von Köln nach Paris und von dort einen weitere Stunde nach Tours. Während die Hinfahrt unproblematisch verlief, bescherte uns ein Stromausfall auf dem Rückweg eine fünfstündige Verspätung zwischen Tours und Paris inklusive einer ungeplanten Übernachtung in der französischen Hauptstadt.

Schloss Cheverny Wir hatten ab Tours einen Mietwagen und wohnten in einer sehr gemütlichen Ferienwohnung in Thenay. Hier gab es auch ein sehr leckeres Frühstück mit allerlei Bestandteilen "du maison" inklusive Sightseeing-Tips der Gastgeber. Den Pool konnten wir aufgrund des mäßigen Wetters leider nicht nutzen.

Der nächste etwas größere Ort, wo man abends Essen gehen kann, ist Montrichard.

Wir besichtigten diverse Schlösser, am beeindruckendsten war das riesige Schloss Chambord mit zugehörigem Park.

In Chenonceaux beeindruckt die Lage über einem Fluss. In Cheverny gab es auch noch eine interessante Ausstellung zu "Tintin" zu sehen, in Chaument-Sur-Loire war gerade eine interessante Gartenausstellung. In Blois schauten wir nur von außen und besuchten die Stadt. Auch Amboise statteten wir einen Besuch ab, die Stadt lädt ebenfalls zum Bummeln ein.

Bilder ansehen

Bilder Loire 1

© 2018 Angela Harneit | Impressum