www.angela-harneit.de

Holland: Bergen und Umgebung

Anreise
Von Köln aus ist Bergen vermutlich am schnellsten mit dem Auto zu erreichen, öffentliche Verkehrsmittel sind aber auch unproblematisch. Mit dem ICE ging es zunächst in knapp drei Stunden nach Amsterdam, von dort noch eine gute halbe Stunde weiter mit einem Regionalzug nach Alkmaar. Direkt am Bahnhof ist die Bushaltestelle, und nach weiteren zwanzig Minuten erreicht man das Künstlerdorf Bergen.

Blick zum Strand Egmond aan Zee Unterkunft
Diesmal habe ich über booking.com ein Hotel gebucht, das "Fletcher Hotel Mareijke". Positiv hervorzuheben wäre die Lage, in wenigen Minuten erreicht man zu Fuß das Zentrum. Von außen ist die Anlage mit Außenterrasse auch ansprechend, bei genauerem Hinsehen hat der Zustand des Hotels aber viel Luft nach oben. Das Zimmer war recht abgewohnt, der Mini-Balkon eher schmuddelig und der Teppich gehört dringend mal ausgetauscht. Vom Preis-Leistungsverhältnis nicht zu empfehlen.

Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten
Bergen liegt nicht direkt am Strand, der Strandort Bergen aan Zee ist aber per Bus oder Fahrrad gut zu erreichen. Dafür hat man in Bergen mehr Optionen, um am Abend etwas essen zu gehen.
Auf jeden Fall sollte man sich ein Fahrrad ausleihen, einen Verleih gibt es z.B. gegenüber der zentralen Ruinekerk. Besonders empfehlenswert ist es, durch die Dünennationalparks zu radeln, aber auch zwischen den Dörfern gibt es gute Radwege. Holland ist ein Traum für Radfahrer, da könnte man neidisch werden, wenn man an die Kölner Radwege denkt.
Bergen aan Zee ist ein kleiner, gemütlicher Strandort, wo es nur wenige Unterkünfte oder Restaurants gibt. Für schlechtes Wetter gibt es hier ein kleines Aquarium.
Gut mit dem Rad zu erreichen ist Egmond aan Zee, ein deutlich belebterer Ort mit etlichen Restaurants und Geschäften. Der Weg dorthin führt durch das herrliche Dünenreservat.
Nördlich von Bergen ist der Ort Schoorl mit der bekannten Klimduin, von dort gibt es ebenfalls einen wunderschönen Radweg durch Dünen ans Meer.
Ebenfalls einen Beuch wert ist die Stadt Alkmaar. Hier habe ich zwar nur auf dem Hinweg eine kleine Erkundungstour gemacht, sah aber auf den ersten Blick auch sehr einladend aus.


Bilder Holland/Bergen 1

0 Kommentare zu diesem Artikel:
© 2017 Angela Harneit